Schutzklasse 1

Leuchten für den Anschluss an den netzseitigen Schutzleiter. Das Symbol ist an der Anschlussstelle angebracht.

Schutzklasse 2

Leuchten mit einer zusätzlichen oder verstärkten Isolierung. Sie haben keinen Schutzleiteranschluss. Alle spannungsführenden Teile sind mindestens doppelt isoliert.

Schutzklasse 3

Leuchten für den Betrieb mit Schutzkleinspannung. Die elektrische Sicherheit wird durch das Netzteil gewährleistet. Einen Schutzleiteranschluss darf es auch hier nicht geben.

IP-Schutzarten

FE
IP-Schutzart Beschreibung
00.KAT-ART.01 IP20 Zelle Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Ø ≥12.5mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz gegen Wasser
00.KAT-ART.01 IP40 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Ø ≥1.0mm und gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz gegen Wasser
00.KAT-ART.01 IP43 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Ø ≥1.0mm und gegen den Zugang mit einem Draht, Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte
00.KAT-ART.01 IP44 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Ø ≥1.0mm und gegen den Zugang mit einem Draht, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
00.KAT-ART.01 IP54 Geschützt gegen Staub in schädigender Menge und vollständiger Schutz gegen Berührung, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
00.KAT-ART.01 IP65 Staubdicht und vollständiger Schutz gegen Berührung, Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel
00.KAT-ART.01 IP67 Staubdicht und vollständiger Schutz gegen Berührung, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
00.KAT-ART.01 IP68 Staubdicht und vollständiger Schutz gegen Berührung, Schutz gegen dauerndes Untertauchen
Version 1.18 / 2017-11-07 09:57:26 © Beat Bucher AG, CH-8274 Tägerwilen
Titel fehlt
Beschreibung fehlt